Kino macht Schule
Foto: Digitalstock

Kino macht Schule

Kinos werden auch in diesem Jahr wieder zu Klassenzimmern in ganz Bayern. Eine ganze Unterrichtswoche lang findet im Rahmen der landesweiten 9. SchulKinoWoche Bayern 2016 vom 14. bis 18. März der „Unterricht im Kinosaal“ statt.

Denn dann heißt es wieder „Vorhang auf und Film ab“ für die SchulKinoWoche in Bayern. Herausragendes Ziel der SchulKinoWochen ist die Förderung der Film- und Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern. Unter dem Motto „Mehr sehen – Mehr verstehen“ leisten die mehr als 70 angebotenen KinoSeminare einen wichtigen Beitrag dazu. Erfahrene Film- und Medienpädagogen begleiten nicht nur die jeweiligen Filmvorführungen, sondern führen auch in Thematik und Sprache des Films ein. Bayerische Schulklassen in allen Regierungsbezirken können sich noch bis zum Freitag, 26. Februar, zu den Filmvorführungen und  KinoSeminaren anmelden.

Weitere Infos unter schulkinowoche.bayern.de.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt