Corona im Landkreis Rosenheim: Hotline eingerichtet und Testzentrum erweitert Öffnungszeiten
Prosepkt Box

Corona im Landkreis Rosenheim: Hotline eingerichtet und Testzentrum erweitert Öffnungszeiten

Ab sofort ist die gemeinsame Corona-Hotline von Stadt und Landkreis Rosenheim unter der Rufnummer 0 80 31/365 8 365 erreichbar.

Die Hotline steht Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Landkreis Rosenheim für Fragen rund um die Corona-Pandemie zur Verfügung. Die Hotline ist montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 15.45 Uhr erreichbar, am Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr.

Starker Andrang: Corona-Testzentrum erweitert Öffnungszeiten

Der Andrang auf die gemeinsame Corona-Teststrecke von Stadt und Landkreis Rosenheim auf der Loretowiese steigt. Heute wurde die maximale Testkapazität von rd. tausend Testungen pro Tag erreicht. „Die gestiegene Auslastung lässt sich vor allem auf die zunehmende Anzahl von Reihentestungen, die regelmäßig wiederkehrenden Testungen von Grenzpendlern sowie die immer mehr werdenden Testungen zur eigenen Absicherung zurückführen“, so Hans Meyrl, Amtsleiter für Brand- und Katastrophenschutz.

Um die erforderlichen Untersuchungen auch weiterhin zeitnah vornehmen zu können, werden die Öffnungszeiten des Testzentrums erweitert. Ab sofort ist die Teststrecke auf der Loretowiese montags bis freitags von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet sein. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden wird dringend empfohlen, vorab online einen Termin zu vereinbaren.

Und so funktionierts:

  1. Terminvereinbarung via https://rosenheim.coronatest.bayern/
  2. Registrierung via: https://covidtestbayern.sampletracker.eu/

Lesen Sie hier:
Macht Corona süchtiger? Mach hier den Test!
2012: Neues Jahr – neue Gesetze

Berichte aus der Region lesen Sie hier.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt