Neujahrskonzert der Priener Blaskapelle
Mit einem festlichen Neujahrskonzert im voll besetzten König-Ludwig-Saal ist die Priener Blaskapelle in ihr heuriges Jubiläumsjahr gestartet. Foto: Hötzelsperger
Prospekt-Box Blickpunkt

Neujahrskonzert der Priener Blaskapelle

Mit einem festlichen Neujahrskonzert im voll besetzten König-Ludwig-Saal ist die Priener Blaskapelle in ihr heuriges Jubiläumsjahr gestartet.

Musikmeister Stefan Hackenberg freute sich zum Konzert-Beginn auch namens der Prien Marketing GmbH über den großen Zuspruch der Gäste, zu denen unter anderem Ehrenbürger und Fördervereins-Vorsitzender Michael Anner senior, der ehemalige Dirigent Sebastian Weyerer sowie die Bürgermeister Jürgen Seifert und Hans-Jürgen Schuster gehörten.

Erster Bürgermeister Seifert formulierte in seinem Grußwort seine Neujahrswünsche wie folgt: „Es ist sinnlos über die Kälte in uns zu klagen, so lange wir nicht bereit sind, uns gegenseitig zu erwärmen. Es liegt an uns, den Egoismus zu besiegen, um wahre Zufriedenheit zu erreichen“.   Mit weiteren Wünschen nach Gesundheit und Nähe beschloss der Bürgermeister seine Neujahrsansprache. Alsdann übernahm Dirigent Stefan Fußeder den Taktstock für ein Konzert, das mit dem Konzertmarsch „Auf zu neuen Sternen“ und mit der Ouvertüre zur Oper „Regina“ von Gioachino Rossini begann und mit dem Walzer „Münchner Kindl“ und mit der Böhmischen Polka „Am Puls der Zeit“ seine Fortsetzung fand. Beim Solo-Stück „Wirbelwind“ für zwei Klarinetten glänzten Dieter Piechatschek und Stefan Hackenberg. Das offizielle Programm endete mit dem Florentiner-Marsch, doch der starke Applaus der dankbaren Zuhörer bewirkte noch zwei Marsch-Zugaben. Zwischen den einzelnen Konzertstücken gab Martin Obermüller humorvolle Erläuterungen und Informationen zum heurigen Jubiläumsjahr.

Ein interessanter Bestandteil der Jubiläums-Aktivitäten ist die musikalische Eröffnung der Internationalen Grünen Woche in Berlin am Freitag, 18. Januar zusammen mit Aktiven des Priener Trachtenvereins, für diese Busfahrt sind noch wenige Plätze im Bus für interessierte Mitfahrer frei. Ein weiterer wichtiger Termin der Priener Blaskapelle ist am Samstag, 13. April, ihr eigenes Starkbierfest im König-Ludwig-Saal. Höhepunkt des Jahres ist anlässlich 190 Jahre Blaskapelle und 150 Jahre Feuerwehr Prien das Festzelt auf der großen Wiese vor dem Priener Bauhof mit Veranstaltungen vom 23. Mai bis 3. Juni (www.priener-festwochen.de).

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 33

Wasserburg

Wasserburg KW 33

Inntal

Inntal KW 33

Mangfalltal

Mangfalltal KW 33

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 33

Freizeit spezial

Freizeit spezial