Rosmarinhähnchen mit Zitrone
Foto: Obst & Gemüse – 1000 gute Gründe
Prosepkt Box

Rosmarinhähnchen mit Zitrone

Zutaten für 4 Personen:
• 1000 g Hähnchenbrust
• 2 rote Zwiebeln
• 2 Brokkoli
• 10 große Kartoffeln
• 400 g Cherrytomaten
• 4 Biozitronen
• 2 Knoblauchzehen
• 6 Stängel Rosmarin
• Olivenöl
• Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und vierteln. Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln schälen und grob schneiden. Brokkoli waschen und in die einzelnen Röschen teilen, die Cherrytomaten waschen. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden.
Alle Zutaten, bis auf die Tomaten, in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und reichlich Olivenöl darübergeben. Die Rosmarinzweige nicht vergessen! Bei 170 Grad ca. 50 Minuten im Ofen garen. Die Tomaten 10 Minuten vor Ende der Backzeit in die Auflaufform geben.

Quelle: 1000gutegruende.de

Weiteres zu Gastro & Schmackhaftes gibt’s hier!
Die aktuellen Prospekte finden Sie hier in unserer Prospekt-Box.
Sie wollen regional kaufen? Hier finden Sie Angebote unserer Kunden aus der Region.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt