Rote-Frühlingszwiebel-Taler auf Spinatsalat
Prosepkt Box

Rote-Frühlingszwiebel-Taler auf Spinatsalat

Zutaten für 4 Portionen:
• 50 g rote Linsen
• 1 große rote Beete (ca. 220 g)
• 1 kleiner Apfel
• 4 Frühlingszwiebeln
• 1 Ei
• 4-5 EL Dinkelmehl, Type 630
• 30 g Deli Reform Das Original
• je 1/2 TL Kreuzkümmel, Paprikapulver
• Salz, Pfeffer
• 4 EL Deli Reform Einfach Kochen
• 100 g Baby-Blattspinat
• 1 Schalotte
• 2 EL Sonnenblumenkerne
• 30 ml Rapskernöl
• 2 TL Himbeerkonfitüre
• 1 TL Senf

Zubereitung:
Linsen in 150 ml kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, abtropfen und ausdampfen lassen. Rote Beete schälen, Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und Apfel mit roter Beete fein raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, fein hacken und mit roter Beete, Apfel, Linsen, Ei, Mehl und Deli Reform das Original vermischen. Mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und zu 12 flachen Talern formen.

Deli Reform Einfach Kochen auf mittlerer Stufe erhitzen und Rote-Frühlingszwiebel-Taler darin ca. 3-5 Minuten je Seite braten. Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Schalotte abziehen und in feine Ringe schneiden. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne fettfrei rösten.

Rapskernöl, Himbeerkonfitüre und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat und Schalotten-Ringe mit Dressing vermischen. Rote-Frühlingszwiebel-Taler auf Spinatsalat anrichten und mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.

Weiteres zu Gastro & Schmackhaftes gibt’s hier!
Die aktuellen Prospekte finden Sie hier in unserer Prospekt-Box.
Sie wollen regional kaufen? Hier finden Sie Angebote unserer Kunden aus der Region.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt