VfL startet optimistisch in die 2. Kreisliga-Saison
Foto: Kurt Kletter
Prosepkt Box

VfL startet optimistisch in die 2. Kreisliga-Saison

Ziel des VfL: Wiederaufstieg in die Bezirksliga

Die Fußballer des VfL Waldkraiburg starteten am Sonntag, 14. August, in die zweite Kreisliga-Saison nach dem Abstieg aus der Bezirksliga im Jahr 2021.
Der Sportliche Leiter Hartmut Föhlinger und das Trainergespann Toni Weichhart und Manuel Stadlmayr haben den Kader gezielt verstärkt, sodass der Verein sehr optimistisch in die neue Spielzeit geht. Der VfL Waldkraiburg hat sich in einer sehr stark besetzten Kreisliga 2 vorgenommen, um den Aufstieg in die Bezirksliga mitzuspielen. Neben dem Absteiger SV Reichertsheim und dem hoch gehandelten Aufsteiger SV Aschau sehen die Waldkraiburger auch noch den TuS Prien als direkten Konkurrenten an.

Mit den Rückkehrern Lucas Block (TSV Ampfing), Danis Glamocic (TSV Buchbach) und Ibrahim Skahic (SV Grünthal) haben sich die Waldkraiburger in der Defensive perfekt verstärkt. Ebenfalls vom TSV Ampfing kommt Codrin Peii zurück zum VfL.
Zusammen mit Advam de Oliveira (SC Fürstenfeldbruck) und Emma Oko nobor (Nigeria) soll er für frischen Wind in der Offensive sorgen. Auch Mittelfeldspieler Luciano Liquiliqui (SV Aschau) hat bis zum Bezirksliga-Abstieg bereits für den VfL gespielt. Torwarttalent Jakob Leibel, der vom FC Mühldorf in die Industriestadt wechselt, war in der Jugend bereits in Waldkraiburg aktiv.
Neben diesen acht Neuzugängen hat der VfL auch vier Spieler verabschiedet: Eric Bergrostje und Kilian Strasser wechselten zum FC Töging, Musa Keita zum TSV 1860 München und Tom Jacobi, der sich in der letzten Saison schwer verletzte, beendete seine Karriere und unterstützt nun den VfL in der Öffentlichkeitsarbeit.

Beliebte Rubriken im blick.
Menschen im blick.
Kultur in der Region
Gastro & Schmackhaftes
Regionale Angebote

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Wasserburg

Wasserburg

Freizeit Spezial

Freizeit Spezial

Inntal

Inntal

Traditionsvolksfest

Traditionsvolksfest

Mangfalltal

Mangfalltal

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt

Inn-Salzach

Inn-Salzach