„Waldbaden“ in Waldkraiburg bereits ab 9 Uhr
Foto: FöVeWW
Prosepkt Box

„Waldbaden“ in Waldkraiburg bereits ab 9 Uhr

Die Absprache mit Förderverein und Stadtwerken macht es möglich: Bereits eine Woche vor den Ferien ab 18. Juli, öffnet das Waldbad seine Pforten schon um 9 Uhr.

So können Schulklassen oder Schüler, die Corona-frei haben, bereits früher ins Waldbad Waldkraiburg. Alle Becken, außer dem Plantschbecken, sind offen.

Ob in der Brandung der Wellen, einer flotten Rutschpartie im Gaudibecken, der Sprung vom Olympiaturm in die Sprunggrube oder sportliche Bahnen im 50 Meterbecken, es ist für jeden was dabei. Jürgen Zabelt freut sich über die stets konstruktive Zusammenarbeit mit den Stadtwerken und die vielen fleißigen ehrenamtlichen Rettungsschwimmer des Fördervereins.

Nur Miteinander konnte das Waldbad wieder an Attraktivität gewinnen, so Zabelt, und wartet schon ungeduldig auf die Generalsanierung, die hoffentlich bald umgesetzt wird.

Weitere Berichte aus der Region finden Sie hier.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt