Die Katharinenkirche in Mühldorf ist wieder geöffnet
Fotos: Staatliches Bauamt Rosenheim
Prosepkt Box

Die Katharinenkirche in Mühldorf ist wieder geöffnet

Über zehn Jahre konnte die Katharinenkirche in Mühldorf a. Inn wegen erheblicher statischer Schäden nicht mehr genutzt werden, bis im Januar 2018 mit der Sanierung der Kirche aus dem 15. Jahrhundert begonnen wurde. Mehr als dreieinhalb Jahren später, stehen die Arbeiten nun kurz vor ihrem Abschluss. Seit Samstag, 9. Oktober, steht das Kleinod, eines der ältesten und bedeutendsten Bauwerke der Stadt, wieder in neuem Glanz zur Nutzung bereit.

Selbst in Mühldorf aufgewachsen, lag diese Maßnahme der Leiterin des Staatlichen Bauamtes Rosenheim, Doris Lackerbauer, ganz besonders am Herzen: „Dass ich in meiner heutigen beruflichen Verantwortung zum Erhalt dieses wichtigen kulturellen Erbes beitragen durfte, erfüllt mich mit großer Freude.“

Die Sanierung erfolgte durch das Staatliche Bauamt Rosenheim, in Vertretung des Freistaates Bayern, in enger Abstimmung mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, den Fachreferaten des Erzbischöflichen Ordinariats und den beteiligten Fachplanerinnen und Fachplanern.

In einem ersten Schritt erfolgte dabei die Ertüchtigung der Mauerwerks- und Gewölbestruktur. Parallel dazu wurde die Holzkonstruktion des historischen Dachstuhles überarbeitet. Erklärtes Ziel war dabei möglichst viel der vorhandenen Holzsubstanz – ein großer Teil der Balken im Bestand war nachweislich in den Jahren 1482/83 geschlagen worden – zu erhalten. Die Dachflächen über Langhaus und Chor sowie am schmalen Turmschaft wurden neu eingedeckt. Danach wurde die Putzfassade rekonstruiert und es folgte die Restaurierung des Innenraums. Dazu gehören unter anderem die Raumschale mit den fünf Deckengemälden sowie drei Altare, den zugehörigen Skulpturen und den Gemälden.

Nach dieser aufwändigen Sanierung ist die Katharinenkirche nun wieder für Besucherinnen und Besucher zugänglich. Den Großteil der Sanierungskosten in Höhe von rund 2,9 Millionen Euro trägt der Freistaat Bayern, als Eigentümer der Kirche. Der “Förderverein Katharinenkirche e.V.” hat mit Spenden und Zuschüssen die Restaurierung begleitet und unter anderem die bedeutende Mauracher Orgel mitfinanziert.

Ein liebevoller Streifzug durch Mühldorf a. Inn

Beliebte Rubriken im blick.
Menschen im blick.
Kultur in der Region
Gastro & Schmackhaftes
Regionale Angebote

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt